Wann steigen wir ein

WANN STEIGEN WIR EIN

  • Mittelständische Unternehmen in Not: bei (bevorstehenden) Insolvenzen oder akuten Nachfolgeproblemen.
  • Ausgereifte Organisationen (keine Start-ups, keine Hypes) mit einem Management und Team, auf das wir aufbauen können. Bei Notwendigkeit wird das Management gestärkt. Wenn das „Key-Man-Risiko“ zu hoch ist, werden wir nicht einsteigen.
  • Die Unternehmen sind hauptsächlich in den Niederlanden oder Deutschland tätig.
  • Es gibt Beweise für strukturelles Wachstumspotenzial und die Möglichkeit, einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu fördern oder zu erschaffen.
  • Wir haben keinen bestimmten Sektor- oder Marktfokus, aber wir müssen das Unternehmen verstehen und wir steigen nicht in überregulierte Branchen ein.
  • Bei einem Turnaround ist es wichtig, dass wir bestimmen können, was passieren wird, auch wenn die Maßnahmen streng sind. Wir arbeiten daher immer mit vorherrschender Kontrolle (Mehrheitsbeteiligung und/oder Kontrollstimme).

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um fortzufahren

Inloggen

Voer je gebruikersnaam en wachtwoord in om door te gaan.